zum Newsletter anmelden

Seemotiv Seife

Runde Streifenseifen

Ich habe mir schon vor längerer Zeit Gedanken gemacht, wie ich ein Streifendesign in einer runden Seifenform umsetzen würde. Aus diesem Grund habe ich vor einigen Wochen die handwerklich begabten Männer in meinem Leben gefragt, ob sie mir eine runde Form zurechtschneiden könnten.

Ich verstehe gar nicht warum ich erst in meinem 8. Seifenjahr solche Formen mein Eigen nenne!

Gut, dass sowohl mein Papa, als auch mein Mann, handwerklich begabt sind und auch über all mögliche Maschinen und Werkzeuge verfügen, um mir bei meinen Vorhaben zu helfen. Ich bin schon von Kindesbeinen an sehr verwöhnt, was meine Ideen und deren Umsetzung betrifft. Gepaart mit Charme und Hartnäckigkeit überzeuge ich meine Helfer dann noch von der Dringlichkeit der Umsetzung meiner Ideen, wie auch bei diesem Projekt. 

Horizonatale runde Seifenformen

Die Seifenform links hat einen Durchmesser von 6 cm. Der von meinem Mann mit der Kappsäge geschnittene Spalt in diesem Acryl-Rohr beträgt rd. 1,2 cm. 

 

Nicht alle Designs ließen sich mit dem schmalen Spalt umsetzen, daher habe ich meinen Papa gefragt, ob er eine weitere runde Seifenform für mich zurecht schneiden kann (mein Mann war arbeiten und es war, wie du dir denken kannst, wirklich DRINGEND).

 

Der Durchmesser der größeren Form (rechts im Bild) beträgt 7 cm, der Spalt 3,2 cm. Das passt perfekt um etwas mehr Bewegungsfreiheit (mit dem Spatel) innerhalb der Form zu erlangen.

 

Gerade Schichten gießen

Damit der Seifenleim nicht ausläuft habe ich mit einem Gummiring zwei „Deckel“ fixiert. Es war nicht ganz einfach die Streifen gerade zu gießen, weil die Form hin und her gerollt ist. Aber mal ehrlich, sieht doch schief super aus! Bei der nächsten Seife die ich gegossen habe, habe ich die Form mit einem Tuch fixiert, dann habe ich gerade Streifen erhalten.

Gerades Streifendesign in runder Seife
Gerades Streifendesign in runder Seife

Um die geraden Streifen zu gießen, hat mir ein andickendes kosmetisches Duftöl Hilfe geleistet. Ich habe den Seifenleim für die ganze Seife (eher dünnflüssig) hergestellt und schichtweise Farbe und andickendes kosmetisches Duftöl hinzugegeben und die Schicht schnell gegossen. Sobald die Schicht fest war, habe ich die nächste Schicht vorbereitet und gegossen.

Tall & Skinny Shimmy in einer runden Form

Beim Newsletter anmelden und keinen Blogpost verpassen!

Ehrlich, ich freue mich über jede einzelne Anmeldung zu meinem Newsletter!

Wellen als Schichten gießen

Diese Seifen habe in der größeren horizontalen runden Form gemacht (auf dem Bild oben rechts zu sehen). Der Seifenleim war in der Konsistenz einer leichten Vanillesauce. Diesmal habe ich nur teilweise andickendes kosmetisches Duftöl verwendet. Die geraden Schichten haben eine Unterstützung zum Festwerden erhalten, die Wellen-Schichten nicht, bzw. habe ich weniger von dem kosmetischen Duftöl verwendet.

Wellen als Schichtseifen

Wie muss die Konsistenz des Seifenleims sein?

Wie oben beschrieben nutze ich andickendes kosmetisches Duftöl dazu, dass die Schichten schnell fest werden und ich gerade Schichten erhalte.

 

Die welligen Schichten haben weniger kosmetisches Duftöl erhalten und ich habe (teilweise) über eine Spatel gegossen.

 

Teilen:

FACEBOOK
Email
Pinterest
Facebook

Newsletter

Das solltest du nicht verpassen: Spannende Stories aus der Rühr- und Siedeküche, Rezepte und Neuigkeiten

Seifensieden lernen mit Diane Schmid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Noch mehr Stories

5 Ideen für Peelingseifen

Peelingseifen

Peelingseifen entfernen Hautschüppchen und regen die Durchblutung an. Außerdem: Schmutzige Kinderfüße sind im Handumdrehen sauber! Aus diesem Grund habe ich meinen Vorrat an Peelingseifen für den Sommer bereits gesiedet. Bevor

Weiterlesen »
Yin Yang Circling Swirl

Circling Swirls

Ich experimentiere gerne mit verschiedenen Designs und mag es dabei auch tiefer einzutauchen, dann sprudelt es nur so an Ideen in meinem Kopf und alles wird wieder auf den Kopf

Weiterlesen »
One Pot Wonder

One Pot Wonder

Die Swirltechnik One Pot Wonder ist auch für Swirl-Anfänger wunderbar geeignet, um beeindruckende Seifen selber herzustellen. Am feinsten werden die Linien, wenn der Seifenleim noch sehr gut fließfähig ist –

Weiterlesen »
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner