Milchseifen, Soleseifen und Haarseifen sieden lernen

Milch-, Sole und Haarseifen

6-stündiger Fortgeschrittenenkurs in Linz / Urfahr mit Diane Schmid, zur Herstellung von Spezialseifen (Milchseifen, Soleseifen, Salzseifen, Seidenseifen und Haarseifen)

€ 140,-

Über diesen Kurs

Im Video erzähle ich dir alles zu diesem Kurs. Wenn noch Fragen offen sind, lies am Ende der Seite in den FAQs nach oder schreibe mir eine E-Mail!

Milch-, sole- und haarseifen - spezialseifen selber herstellen

Pflegende Luxusseifen

Milchseifen

Die Milch gibt Seifen einen luxuriösen Touch, der Schaum wird reichhaltiger, seidiger und cremiger.

 

Die in der Seife enthaltenen Proteine der Milch spenden der Haut viel Feuchtigkeit zur Regenerierung und machen Milchseifen zu richtigen Pflegebomben.

Soleseifen

Sole- und Salzseifen sind besonders bei sehr trockener, rissiger und intensiv pflegebedürftiger Haut eine wahre Wohltat.

 

Die Seifen erhalten durch das Salz bzw. die Sole sehr hautpflegende Eigenschaften und sind dadurch bei Hautproblemen oder Hautunreinheiten besonders gut geeignet. 

Haarseifen

Haarseifen sind ein Naturprodukt ohne Silikonöle, Emulgatoren, austrocknende Tenside und Konservierungsstoffe.

 

 

Sie erfordern keine Plastikverpackung, belasten die Umwelt nicht und sind unkompliziert zum Mitnehmen.

 

 

Haarseifen können durch ätherische Öle und Düfte individuell auf den eigenen Haartyp abgestimmt werden.

intensivkurs in kleingruppen

"Im Kurs wird ein breiter Bogen über die Verarbeitung von Zusätzen zur Herstellung von kaltgesiedeter Naturseife gespannt. Du lernst, wie du Spezialseifen für die besonderen Bedürfnisse von Haut und Haar herstellen kannst."

diane schmid

Seifensieden lernen für Anfänger in Linz

Was dich im Kurs erwartet

  • Im Kurs lernst du Rohstoffe wie Kräuter, ätherische Öle und andere Zusätze für Haarseifen kennen, von denen dein Haar besonders profitieren kann. 
 
  • Außerdem erfährst du, wie diese Rohstoffe verarbeitet werden und wie du Rezepte speziell für deine Haare anpassen kannst.
 
  • Übersichtlich und strukturiert lernst du verschiedene Methoden kennen, um Milchseife herzustellen.
 
  • Du erfährst, wie du Salzseifen und Soleseifen siedest und welche Rezepte für diese Luxusseifen gut geeignet sind.
 
  • Im Praxisteil wird die Zugabe von Milch und Sole kombiniert und du stellst deine eigene Milch-Soleseife á 1.000 g her.
 
  • Weiters wird eine Haarseife hergestellt (gerne statt der Haarseife auch eine Seidenseife mit Tussah Seide), ebenfalls rd. 1.000 g.
 
  • Du erhältst eine Seminarunterlage zum Nachschlagen für zu Hause. 

anforderungsliste:

Bitte zum Kurs mitbringen

  • Seifen werden durch die Zugabe von Salz so hart, dass sie beim Schneiden splittern. Aus diesem Grund gießen wir die gesiedete Milch-Soleseife in Silikon-Einzelförmchen (alternativ könnten Joghurtbecher verwendet werden). Eine Form umfasst rd. 80 bis 150 ml, daher benötigen wir rd. 13 bis 16 Silikonformen.
 
  • Für die Haarseife bitte außerdem eine Blockform für rd. 1200 ml Seifenleim (Inhalt) mitbringen.
 
  • Vor dem Kurs erhältst du per E-Mail eine Anforderungsliste. Ich kann auch gerne fehlende Rührutensilien zur Verfügung stellen, bitte um kurze Info (diane@seifenimglueck.com)!

interessiert? gleich einen platz sichern!

Der Kurs "Milch-, Sole und Haarseifen sieden" findet in Kleingruppen statt und ist daher oft ausgebucht. Sichere gleich deinen Platz!

Sind noch Fragen offen?

Bitte kontaktiere mich jederzeit, wenn deine Fragen noch nicht beantwortet wurden: diane@seifenimglueck.com!

Der Kurs teilt sich einerseits in einen Theorieteil und anderseits in einen Paxisteil. Wir starten um 10:00 Uhr mit Kaffee, Tee und den theoretischen Grundlagen. Nach einer Mittagspause um ca. 12:00 Uhr, in der wir zumeist Essen bestellen, beginnen wir mit dem Seifensieden. Am Nachmittag stellst du an deiner eigenen Rührstation zwei Seifen her, zuerst die Haarseife und im Anschluss die Milch-Soleseife.

 

 

Heiß- und Kaltgetränke stehen zur Verfügung, zumeist gibt es auch Obst und etwas zu knabbern.

Wenn du keine Haarseife herstellen möchtest, dann kannst du gerne auch ein Tussah-Seidenseife herstellen.

Der Kursbeitrag wird in bar vor Ort nach dem Kurs bezahlt.

Es fallen keine weiteren Kosten an. Alle Rohstoffe für die Herstellung der Seifen sind in der Kursgebühr inkludiert, sowie ein Handout. Eventuell fallen Parkgebühren an, es sind jedoch auch Gratisparkplätze vorhanden.

Die gesiedeten Seifen werden zu Hause geschnitten bzw. die Milch-Soleseife ausgeformt. Die Haarseife benötigt eine Reifezeit von rd. 4 bis 6 Wochen, die Milch-Soleseife sollte am besten 12 Wochen reifen.

Der Kurs findet in Kleingruppen, für maximal 8 Teilnehmer*innen statt.