Gemeinsam sieden, eine neue Kursreihe von Diane Schmid

Gemeinsam sieden

3-stündiges Kursformat, in dem jeweils eine andere Swirltechnik im Vordergrund steht. Die Kurse finden im vielzweckraum, von und mit Diane Schmid, Linke Brückenstraße 15, 4040 Linz, statt.

€ 69,-

Über dieses Kursformat

Einige Teilnehmer*innen waren schon in all meinen Kursen und stellten dann die Frage „Was machen wir jetzt (gemeinsam)“? 

 

 

Aus diesem Grund habe ich dieses Kursformat entwickelt, die Seifenwerkstatt GEMEINSAM SIEDEN: Die jeweilige Technik wird kurz theoretisch besprochen und dann siedet jede Teilnehmer*in einen eigenen Seifenblock (1.000 g Seife).

 

 

Du triffst dich mit Gleichgesinnten, teilst deine Leidenschaft und erlebst eine entspannte Zeit!

 

 

Ich stehe natürlich jederzeit für Fragen bereit, wenn es die Zeit und die Technik zulässt, dann zeige ich die Technik an einer eigenen Seife vor!

Wenn du bereits den sicheren Umgang mit Lauge kennst und schon einmal selber Seife gesiedet hast, dann bist du in diesem Kurs genau richtig! Ob der Kurs für Anfänger*innen oder fortgeschrittene Sieder*innen geeignet ist, steht jeweils beim Termin! 

in jedem Termin stellen wir eine andere technik in den vordergrund!

Seifenwerkstatt GEMEINSAM SIEDEN ❤️

kurs für fortgeschrittene

Gemeinsam YIN YANG SWIRLS sieden

Gleich im neuen Jahr sieden wir Yin Yang Swirls. Ich hoffe du hast Urlaub oder schon um 15:00 Uhr Freizeit und wagst mit mir gemeinsam ein seifiges Abenteuer: Yin Yang Swirls sieden!

 

Als Voraussetzung solltest du bereits Seife gesiedet haben und den Umgang mit Lauge für diesen Kurs beherrschen.

 

Mittwoch, 4. Jänner 2023, 15:00 bis 18:00 Uhr 

im vielzweckraum, Linke Brückenstraße 15, 4040 Linz

Gemeinsam Yin Yang Swirls sieden

kurs für fortgeschrittene

Gemeinsam SCHICHTSEIFEN sieden

Auf Wunsch von einer lieben Teilnehmer*in sieden wir im Februar Schichtseifen mit geraden Linien. 


Freitag, 17. Februar 2023, 15:00 bis 18:00 Uhr

im vielzweckraum, Linke Brückenstraße 15, 4040 Linz


Als Voraussetzung solltest du bereits Seife gesiedet haben und den Umgang mit Lauge für diesen Kurs beherrschen.

Gemeinsam Schichtseifen gießen

KURS AUCH FÜR ANFÄNGER*INNEN

Gemeinsam ALEPPO SEIFE sieden

Im März sieden wir gemeinsam Aleppo Seife. Die Seife wird ganz wird ausschließlich natürlich gefärbt, die schöne Farbe kommt vom Lorbeeröl. 

 

Wenn du dich in der Theorie schon einmal mit dem Seifensieden auseinandergesetzt hast und dich zu Hause noch nicht drüber getraut hast, dann kannst du gerne in diesen Kurs kommen. Wenn du bereits fortgeschrittene Seifensieder*in bist und gerne in der Gruppe Aleppo Seifen herstellen möchtest, dann bist du genau richtig!

 

 

Mittwoch, 4. Jänner 2023, 15:00 bis 18:00 Uhr 

im vielzweckraum, Linke Brückenstraße 15, 4040 Linz

Aleppo Seife

intensivkurs in kleingruppen

" Auch das Kursformat GEMEINSAM SIEDEN findet in der Kleingruppe bis maximal 8 Personen statt. Gleich anmelden so lange noch Plätze verfügbar sind!"

diane schmid

Gemeinsam sieden, eine neue Kursreihe von Diane Schmid

Termine

anforderungsliste:

Du musst kaum etwas mitbringen!

  • Eine Seifenform oder zwei Milchpackungen, die innen über keine Aluminiumbeschichtung verfügen.
  • Handschuhe
  • eine Küchenrolle
  • eine Box für den Heimtransport
  • ggf. alte Handtücher zum Einwickeln der Seife
  • ggf. Arbeitskleidung
 
  • Zusätzlich erhältst nach deiner Reservierung per E-Mail alle Details zugesendet.

 Alle Kurse finden im vielzweckraum.at, Linke Brückenstraße 15, 4040 Linz

€ 69 nach dem Kurs in bar bezahlen
Anmeldung via vielzweckraum.at (Link beim Termin) 

oder gerne auch 

per E-Mail an diane@seifenimglueck.com (Kurs, Datum, Name, Adresse und Tel. senden).

Sind noch Fragen offen?

Bitte kontaktiere mich jederzeit, wenn deine Fragen noch nicht beantwortet wurden: diane@seifenimglueck.com!

Wir machen eine kurze Vorstellende und behandeln die Theorie zur fokussierten Swirltechnik. Dabei stehen natürlich Heiß- und Kaltgetränke zur Verfügung, zumeist gibt es auch Obst und etwas zu knabbern zur Unterstützung des gemütlichen Austauschs. Danach siedet jede Teilnehmer*in  die in den Mittelpunkt gestellte Siedetechnik – jeweils 1.000 g Seife, rd. 10 Stücke. 

Natürlich kann ich beim Sieden auch jederzeit auf deine persönlichen Wünsche eingehen sofern es zur fokussierten Technik passt. Schreib mir im Zweifelsfall einfach eine E-Mail wenn du eine bestimmte Abwandlung sieden möchtest: diane@seifenimglueck.com.

Der Kursbeitrag wird in bar vor Ort nach dem Kurs bezahlt.

Es fallen keine weiteren Kosten an. Alle Rohstoffe für die Herstellung der Seifen sind in der Kursgebühr inkludiert, sowie ein Handout. Es sind rundum viele kostenlose Parkplätze vorhanden – gleich nebenan mit 180 Minuten kostenloser Kurzparkzone (eine Parkuhr muss gestellt werden).

Die gesiedeten Seifen werden zu Hause geschnitten, die Schnitt-Technik im Kurs besprochen. 

Der Kurs findet in Kleingruppen, für maximal 8 Teilnehmer*innen statt.